Lesung: Wir werden jung sein – 10.04.

Maxim Leo liest aus seinem Roman, der seinen Protagonisten durch das verrückteste Jahr ihres Lebens folgt. Und der die großen ethischen und gesellschaftlichen Fragen stellt, die sich ergeben, wenn die Forschung zur biologischen Verjüngung des Menschen Erfolg hat.
Foto: Sven Görlich/Kiepenheuer & Witsch 

10. April, 19.30 Uhr

Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, Eintritt frei, www.berlin.de/stadtbibliothek-reinickendorf.de

Astrid Greif

Autor dieses Beitrags