Nachrichten

Fahrerflucht nach Unfall in Witttenau

Ein 86-Jähriger steht in Verdacht, nach einem schweren Unfall an der Roedernallee Fahrerflucht begangen zu haben. Er soll einen Mann angefahren haben, der mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde.

Gruppe Jugendlicher überfiel Radler in Reinickendorf

Ihm soll damit gedroht worden sein ihn "abzustechen": An der Roedernallee ist es zu einem Überfall auf einen 60-jährige Radfahrer gekommen; die Polizei konnte die Tatverdächtigen aber schnell festnehmen.
Der Schulgarten der Alfred-Brehm-Schule ist Schmuckstück und holte sogar einen Siegertreppchen-Platz in einem Wettbewerb. Die RAZ hat vorbeigeschaut.
Der VfB Hermsdorf feierte seinen 125. Geburtstag mit reichlich Prominenz. Die RAZ berichtet in der neuen Ausgabe.
Bereits zum 17. Mal bekam der Tegeler Segel-Club die Blaue Flagge verliehen. Sie zeichnet Engagement für Umweltschutz aus.
In der Reinickendorfer Nachbarschaft gibt es im Rahmen der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaft am 22. Juni viel zu erleben
Im Laufe der Jahrhunderte ist das Französische Gymnasium mehrere Male umgezogen; zwei Jahre hatte Berlins älteste öffentliche Schule in Tegel
Berlins Regierender Bügermeister war im Rahmen des Bürgerdialogs „Kai Wegner vor Ort“ zu Gast in Reinickendorf. Die RAZ berichtet.
Als "nicht menschenwürdig" bezeichnet der Reinickendorfer Amtsarzt Patrick Larscheid die Zuständie im Ankunftszentrum Tegel. Dort kam es kürzlich auch zu
Etwas mehr als ein Jahr dauerten die Bauarbeiten. Jetzt ist die neue Sportanlage an der Reginhardstraße fertig; Anfang dieser Woche
An der Ruppiner Chaussee hat ein Mann offenbar auf den eigenen Bruder eingestochen. Der Sohn des Verletzten - 8 Jahre
Nach vierjähriger Pause kommt das Traditionsevent zurück: Am 16. Juni steht im Kienhorstpark der "Refugees Welcome Cup Reinickendorf" an.
Unsere Fuchs-Kolumne zum Thema "Wahlen"
Ein 86-Jähriger steht in Verdacht, nach einem schweren Unfall an der Roedernallee Fahrerflucht begangen zu
Ihm soll damit gedroht worden sein ihn "abzustechen": An der Roedernallee ist es zu einem
Auf einem Parkplatz an der Thyssenstraße haben in der Nacht zum 1. Mai 16 Lieferwagen
Was in einem Vorgarten zulässig ist, und was nicht, steht auf der Webseite des Bezirksamtes oder kann im Bauberatungszentrum erfragt
Eine Nachbarschaft in Tegel baute aus recyceltem Holz Bänke entlang ihrer Spazierstrecke. Trotz der positiven Resonanz wurden die Bänke von
Am 8. und 9. Juni findet wieder das Kinder- und Sportfest der Füchse Berlin Reinickendorf e.V. im Sportpark am Freiheitsweg
Lehrerin Sabeth Schmidthals aus Frohnau bietet an der Theodor-Heuss-Oberschule die Arbeitsgemeinschaft „Erinnern – an den Holocaust“ an. Ein Interview mit
Volker Loeschner, Fachanwalt für Medizinrecht aus Lübars, ist juristisch mit einem bereits staatlich anerkannten Impfschaden durch das Corona-Vakzin von AstraZeneca
In Tegel befindet sich die Grabplatte des Komponisten Michail Iwanowitsch Glinka. Zu dessen 220. Geburtstag berichtet die RAZ über ihn.
Alte Häuser bleiben in Reinickendorf oft ungenutzt stehen, weil eine Verordnung Abriss und Neubau unattraktiv macht. Das kritisiert der Frohnauer
Top-Event

Erich Kästner

Spaziergang am 20. Juni – Mit diesem literarischen Spaziergang wird an Erich Kästner erinnert, der zwischen 1964 und 1969 zeitweise in Hermsdorf lebte. Danach gibt es einen Gesprächsaustausch bei einer

Infos »
Top-Event

Über allem ein weiter Himmel

Lesung am 26. Juni – In Matthias Nawrats neuem Band finden Reisetagebuch und autobiografischer Essay zu neuen Verbindungen. Der Reisende sammelt Ansichten und Einsichten, erzählt von Begegnungen, zeichnet Porträts von

Infos »
20 Juni 2024
19:30 - 21:00
Tegeler Bücherstube, Grußdorfstr. 18
Berlin, 13507

Die Bücherstube stellt ihre Lieblingsbücher aus dem Frühjahr vor und lädt anschließend zu einem Beisammensein bei einem Getränk ein. 20. Juni, 19.30 Uhr Tegeler Bücherstube, Grußdorfstr. 18, Teilnahme frei, Anmeldung: ... Weiterlesen

21 Juni 2024
15:00 - 22:00
Kulturhaus und Kunstverein Centre Bagatelle e.V., Zeltinger Straße 6
Berlin, 13465 Deutschland

Der Sommeranfang gehört der Fête de la Musique. Dieses Jahr ist das Kulturhaus Centre Bagatelle auch mit dabei und präsentiert verschiedene Künstler. 21. Juni, 15–22 Uhr Kulturhaus Centre Bagatelle, Zeltinger ... Weiterlesen

22 Juni 2024
19:30 - 22:00

Ein Shakespear-Abend in Wort und Musik. Der Schauspieler Sven Fricke begleitet vielstimmig auf einer musikalischen Traumreise durch Shakespeare‘s Sommernachtstraum. Konzertmeisterin Christina Brabetz leitet das Schiller Streichquartett. Fotos: Meike Kenn/ Neda ... Weiterlesen

23 Juni 2024
10:30 - 14:00

Zur Einweihung der Evangelischen Kita Tegel-Süd wird mit Festgottesdienst und Gemeindesommerfest gefeiert. Es gibt Kinderschminken, Spiele und eine Hüpfburg. Als Verpflegung werden Würstchen, Salate, Kuchen, Eis und alkoholfreie Cocktails angeboten. ... Weiterlesen

28 Juni 2024
16:00 - 18:00
Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19
Berlin, 13507

In diesem Stück erzählt Pommesbudenbesitzer Knut die turbulente Geschichte seiner Nachbarn, den Fischers. Das Akkordeon lässt das Meer rauschen und das Nebelhorn eines Schiffes aus der Ferne dröhnen. 28. Juni, ... Weiterlesen