Politik | Wirtschaft | Recht

Langer Forder-Katalog des „Ober-Berliners“

Berlins Regierender Bügermeister war im Rahmen des Bürgerdialogs „Kai Wegner vor Ort“ zu Gast in Reinickendorf. Die RAZ berichtet.

Gegen alle Formen von Rassismus

Lehrerin Sabeth Schmidthals aus Frohnau bietet an der Theodor-Heuss-Oberschule die Arbeitsgemeinschaft „Erinnern – an den Holocaust“ an. Ein Interview mit der RAZ.

Verhinderung von Einfamilienhausneubau

Alte Häuser bleiben in Reinickendorf oft ungenutzt stehen, weil eine Verordnung Abriss und Neubau unattraktiv macht. Das kritisiert der Frohnauer Immobilienmakler und Präsident des Immobilienverband IVD, Dirk Wohltorf.

Prologis feiert Richtfest in Berlin-Tegel

Am Donnerstag, 16. Mai 2024 wurde in der Wittestraße in Tegel das Richtfest des "Prologis Park Berlin DC4" gefeiert.

Kämpferin gegen Kinderarmut

Cindy Franke ist neue Koordinatorin zur Prävention von Kinder- und Familienarmut im Team des Reinickendorfer Jugendstadtrats Alexander Ewers. Über ihren Start und ihre Aufgaben berichtet die RAZ.

Gilbert Collé löst Stroedter ab

Nach 14 Jahren hat die Reinickendorfer SPD einen Wechsel an ihrer Spitze vollzogen: Gilbert Collé wurde zu Jörg Stroedters Nachfolger gewählt.

NochMall versus Müll

Verkaufsrekorde bei der "NochMall" in Reinickendorf. Das 2020 gestartete Gebrauchtwarenhaus verzeichnete zuletzt einen Besucherzuwachs von 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Eines der größten NS-Zwangsarbeiterlager Berlins

In den nächsten Wochen stehen Führungen, ein Industriespaziergang und das Frühlingsfest am Historischen Ort Krumpuhler Weg in Tegel-Süd an.

Verlässt das Feuerwehrmuseum den Standort Tegel?

Erst zwei Jahre ist es her, dass es nach umfangreichen und kostenintensiven Umbaumaßnahmen wiedereröffnen konnte: Jetzt steht das Feuerwehrmuseum am Standort Tegel möglicherweise vor dem Aus.