Politik | Wirtschaft | Recht

Verlässt das Feuerwehrmuseum den Standort Tegel?

Erst zwei Jahre ist es her, dass es nach umfangreichen und kostenintensiven Umbaumaßnahmen wiedereröffnen konnte: Jetzt steht das Feuerwehrmuseum am Standort Tegel möglicherweise vor dem Aus.

Ein Stich mitten ins Herz

Aufregung um den FKK-Strand am Nordufer des Flughafensees in Tegel: Das Bezirksamt sperrte ihn mit einem Zaun ab.

Tetra Pak wird neu verpackt

Es ist still auf dem großen Gelände, das seit 2013 im Dornröschenschlaf liegt. Es ist schon lange her, dass hier Mitarbeiter die Maschinen bedienten.

Brandschutz könnte teuer werden

Seit mehr als 200 Jahren gehört der evangelischen Kirche ein Grundstückstreifen am südöstlichen Ufer des Heiligensees.

Wie klimafreundlich bauen?

Eine Studie stützt die geplante Holzbauweise im Schumacher Quartier. Die RAZ war bei einer Podiumsdiskussion mit Fachleuten zum Thema.

„Großer Schwachsinn“

Böse Überraschung neulich für Menschen in Hermsdorf: Sie fanden ihre Autos mit plattgestochenen Reifen vor - und ein Bekennerschreiben an der Windschutzscheibe ...

Grundwasserspiegel etwas angestiegen

Wie sieht es mit dem Grundwasserpegel im Bezirk aus? Diese Frage stellt sich nach heißen Sommern, zuletzt aber auch viel Niederschlag. Die RAZ war bei einem Vor-Ort-Messtermin nahe des Tegeler Sees dabei.

Symbol Z auf St. Sebastian

Auf dem Katholischen Friedhof St. Sebastian an der Humboldstraße in Reinickendorf haben Vandalen Gräber verwüstet. Viele wurden mit einem "Z" besprüht.

Roter Baum wächst unterm Dach

An der Schönfließer Straße in Frohnau wurde ein neues Jugendzentrum eingeweiht.