Politik | Wirtschaft | Recht

Altes Haus, neues Angebot

Neues von Susi’s Hexenhaus in Konradshöhe: Dort wird jetzt nicht mehr gekocht, sondern rundum beraten.

Lautsprecher fürs Strandbad

Das Strandbad Tegel soll eine Lautsprecheranlage bekommen, um die Badegäste zukünftig direkt über wichtige Vorkommnisse informieren zu können.

Radweg an Ollenhauerstraße wird “zeitnah” freigegeben

"Zeitnah" soll der Radweg an der Ollenhauerstraße in Reinickendorf nun doch wieder freigegeben werden.

Grüner Bezirk soll noch grüner werden

Reinickendorf soll noch grüner werden: Die RAZ im Gespräch mit der bezirklichen Klimaschutzbeauftragten Antonia Sprotte.

Kleinflugzeuge als Ärgernis

Ein neuer Antrag fordert den Berliner Senat auf, sich auf Bundesebene für die Reduktion des Kleinflugzeug-Verkehrs über dem Stadtgebiet einzusetzen. Nicht nur in Reinickendorf sind Lärm und andere Emissionen für viele ein Ärgernis.

Sprachrohr für die junge Generation

Die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf hat für ein Kinder- und Jugendparlament in Reinickendorf einstimmig die Weichen gestellt.

Barrierefreiheit noch nicht überall

Seit 1. Januar dieses Jahres sollte der gesamte öffentliche Personennahverkehr barrierefrei sein. Dieses Ziel wurde in Reinickendorf aber nicht erreicht ....

Die guten alten Gelben sind zurück

Die BVG hat auf die jüngsten Probleme bei den Buslinien 124 und 133 in Reinickendorf reagiert. Vorerst kommen wieder Fahrzeuge der BVG zum Einsatz, die den gewohnten Standards entsprechen.

Diskussion um Alten Bernauer Heerweg

In der letzten Bezirksverordnetenversammlung war zu erfahren: Der Alte Bernauer Heerweg soll vorerst nicht ertüchtigt werden. Das stieß bei der CDU-Fraktion auf Kritik, weil damit gegen einen von der BVV gefassten Beschluss verstoßen werde.