Kategorie: Sport | Vereine | Freizeit

Messerangriff – Kind des Verletzten wollte noch schlichten

An der Ruppiner Chaussee hat ein Mann offenbar auf den eigenen Bruder eingestochen. Der Sohn des Verletzten - 8 Jahre - wollte noch schlichten, bekam aber selbst einen Schnitt ab.

Ü 75 auf Grund gesetzt?

Unsere Fuchs-Kolumne zum Thema "Wahlen"

Tag des Gartens in Reinickendorf

Was in einem Vorgarten zulässig ist, und was nicht, steht auf der Webseite des Bezirksamtes oder kann im Bauberatungszentrum erfragt werden.

Rote Bänke am falschen Ort

Eine Nachbarschaft in Tegel baute aus recyceltem Holz Bänke entlang ihrer Spazierstrecke. Trotz der positiven Resonanz wurden die Bänke von der Forstverwaltung entfernt. Die Hintergründe bei der RAZ.

Welcher Sport passt zu mir?

Am 8. und 9. Juni findet wieder das Kinder- und Sportfest der Füchse Berlin Reinickendorf e.V. im Sportpark am Freiheitsweg statt. Die RAZ sprach dazu mit Füchse-Präsident Frank Steffel.

Schadenersatz für Impfung

Volker Loeschner, Fachanwalt für Medizinrecht aus Lübars, ist juristisch mit einem bereits staatlich anerkannten Impfschaden durch das Corona-Vakzin von AstraZeneca befasst. Ein Interview mit der RAZ.

Eine Komponistenlegende 

In Tegel befindet sich die Grabplatte des Komponisten Michail Iwanowitsch Glinka. Zu dessen 220. Geburtstag berichtet die RAZ über ihn.

Wiese frei für die Büffel!

Es ist ein alljährliches Spektakel, dem nicht nur Reinickendorf mit Freude entgegenblickt. Diesen Freitag kehren die Wasserbüffel wieder zurück auf die Hermsdorfer Weiden im Tegeler Fließ.

Fahrradbesitzer ertappt und stoppt Fahrraddieb

An der Aroser Allee hat ein Fahrradbesitzer einen Mann aufgehalten, der das Rad offenbar stehlen wollte.