Radfahrer bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Wittenau – In Wittenau ist heute Morgen (21. August) ein Radfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Zeugenaussagen legen nahe, dass die Fahrerin des Wagens den ihr entgegenkommenden Mann übersehen hatte, als sie aus der Straße Am Nordgraben links in die Trifstraße einbiegen wollte.

Der 28-jährige Radler kam durch den Crash zu Fall und musste stationär ins Krankenhaus.

Inka Thaysen

Ursprünglich beim Radio journalistisch ausgebildet, bin ich seit Ende 2018 für den RAZ Verlag tätig: mit redaktionellen sowie projektkoordinativen Aufgaben für print, online, Social Media und den PR-Bereich.

Autor dieses Beitrags