Aufschrift "Feuerwehr" auf einer Uniform
Symbolbild

Ein Verletzter bei Wohnungsbrand in Hermsdorf

Hermsdorf – Am Abend (1. September) hat es bei einem Wohnungsbrand in Hermsdorf eine verletzte Person gegeben. Das teilte die Feuerwehr über den Kurznachrichtendienst X (vormals Twitter) mit. Das Feuer war im ersten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftsgebäudes an der Hohefeldstraße ausgebrochen. Die Einsatzkräfte löschten von innen und außen. Zur Ursache und Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt.

Inka Thaysen

Ursprünglich beim Radio journalistisch ausgebildet, bin ich seit Ende 2018 für den RAZ Verlag tätig: mit redaktionellen sowie projektkoordinativen Aufgaben für print, online, Social Media und den PR-Bereich.

Autor dieses Beitrags