Blaulicht

Radfahrer und Mutter bei Unfällen verletzt

Die Polizei meldete an diesem Wochenende zwei Unfälle: Beim einen war offenbar Alkohol im Spiel, beim anderen mutmaßlich Fahrerflucht.

Bewaffneter Tankstellenüberfall an der Holländerstraße

An der Holländerstraße hat es einen Tankstellenraub gegeben. Der Täter erpresste offenbar Bargeld mit einer Schusswaffe.

Frohnauer Bankfiliale nach Automatensprenung schwer beschädigt

Ein Fachkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt nach der folgenschweren Geldautomatensprengung in Frohnau am Wochenende: Der Vorraum wurde bei der Detonation schwer beschädigt.

Messerattacke: Mann nach Streit im Krankenhaus

Ein Streit unter Nachbarn ist am Bottroper Weg in Tegel derart eskaliert, dass ein 47 Jahre alter Mann nun im Krankenhaus liegt - verletzt durch Messerstiche.

Zu schnell, mit Drogen und scharfer Schusswaffe unterwegs

Die Polizei hat in Reinickendorf einen Mann festgenommen, bei dem Rauschgift und eine scharfe Waffe gefunden wurden. Er war zu schnell unterwegs gewesen ... und mumtßalich unter Drogen.

Sechs Verletzte bei Unfall an Scharnweberstraße

Bei einem Unfall an der Scharnweberstraße in Reinickendorf sind sechs Menschen verletzt worden. Die Strecke war stundenlang gesperrt.

Mann in Tegel durch Schuss verletzt

Offenbar im Zuge eines Streits ist ein Mann an der Greenwichpromenade durch einen Schuss verletzt worden.

Jugendliche überfallen

Polizeikräfte nahmen am 22. Oktober einen 20- und einen 21-Jährigen fest, die zuvor zwei Jugendliche ausgeraubt haben sollen. Die beiden jungen Männer sollen gemeinsam mit einem 14- und einem 17-Jährigen in einem BVG-Bus der Linie X33 gefahren und gegen 19.10 Uhr an der Haltestelle Holzhauser Ecke Miraustraße ausgestiegen sein. Die beiden Tatverdächtigen folgten den Teenagern, sollen ihnen mit einem Teleskopschlagstock gedroht und Geld gefordert haben. Die mit Beute flüchtenden Männer wurden in der Holzhauser Straße festgenommen. Die Einsatzkräfte fanden beim 20-Jährigen ein Reizstoffsprühgerät, das wie der Schlagstock und ein in Tatortnähe aufgefundenes Messer als mutmaßliche Tatmittel sichergestellt wurden. Die beiden Angegriffenen blieben unverletzt.

Beim Wenden Motorradfahrer übersehen und schwer verletzt

Offenbar beim Wenden hat ein Autofahrer auf der Gotthardstraße einen Biker übersehen, angefahren und schwer verletzt.