Tag: 25. November 2023

Polizei sucht A111-Steinewerfer

Wer kann helfen, die noch unbekannten Steinewerfer von der A111 ausfindig zu machen? Die Polizei fand rund 120 Schottersteine auf der Fahrbahn.

Sechs junge mutmaßliche Brandstifter festgenommen

Sie sollen in der Straße Klenzepfad drei Kleinkrafträder in Brand gesetzt haben: Die Polizei hat am Wochenende sechs junge Männer festgenommen: 17, 18 und 19 Jahre alt.

Wilden Müll an Holzhauser/Räuschstraße eindämmen

Ein großes Ärgernis und ein Dorn im Auge sind vielen Menschen die wiederkehrenden illegalen Müllablagerungen an der Ecke Holzhauser Straße/Räuschstraße in Borsigwalde. Jetzt soll sich dort etwas ändern ...

Kröten auf die (sicheren) Sprünge helfen

Kröte, Frosch und Co. vor dem Verkehrstod retten: Das möchte der Bezirk Reinickendorf auch dieses Jahr wieder durch ehrenamtliche Helfer bie der Amphibienwanderung in Heiligensee sicherstellen.

Stichverletzung: Sicherheitsleute gingen in Tegel aufeinander los

Nachdem im Dezember bei einer Razzia bereits erhebliche Probleme mit der Security am Geflüchtetenankunftszentrum Tegel aufgefallen waren, kam es nun zu einem handgreiflichen Streit zwischen zwei Mitarbeitern: Einer erlitt Stichverletzungen.

Feuerwehr löscht Dachbrand in Wittenau

Die Berliner Feuerwehr hat ein Feuer in Wittenau gelöscht: An der Roedernallee brannte das Dach eines zweigeschossigen Hauses.

“Zugeparkt”: Paketlieferant in Wittenau mit Messer attackiert

Im ersten Moment hatte der Angegriffene seine Messer-Wunde gar nicht bemerkt: In Wittenau ist ein Paketlieferant angegriffen worden ... offenbar aus Ungeduld.

Bankanstellter verhindert Seniorenbetrug in Hermsdorf

Die Berliner Polizei findet lobende Worte für einen Hermsdorfer Bankangestellten: Durch sein umsichtiges Verhalten habe in Hermsdorf der Betrug an einer Seniorin verhindert werden können.

Bier in der Hand: Offenbar betrunkener Rollerfahrer angefahren

Am Wochenende hat es in Wittenau einen Unfall mit einem offenbar betrunkenen Rollerfahrer gegeben. Laut Polizei und unter Bezug auf Zeugenangaben soll der 38-Jährige mit einem Bier in der Hand unterwegs gewesen sein.